Berufsfachschule für Krankenpflege



1. Einsatzgebiete

Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Berufe in der Krankenpflege gibt 2500 Stunden praktische Ausbildung vor, welche sich laut bayerischer Stundentafel wie folgt verteilen:

Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen:

In der stationären Versorgung in

- kurativen Gebieten in den Fächern:
Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie Pädiatrie,
Wochen- und Neugeborenenpflege
(jeweils mindestens 80 Stunden)

800 Stunden


- rehabilitativen und palliativen Gebieten in mind. zwei der Fächer:
Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie, Pädiatrie,
Wochen- und Neugeborenenpflege
(jeweils mindestens 60 Stunden)

300 Stunden

In der ambulanten Versorgung in präventiven, kurativen,
rehabilitativen und palliativen Gebieten
(jeweils mindestens 80 Stunden)

500 Stunden

Gesundheits- und Krankenpflege
Stationäre Pflege in den Fächern Innere Medizin,
Chirurgie, Psychiatrie
(jeweils mindestens 200 Stunden)

700 Stunden

Zur Verteilung auf alle Bereiche der praktischen Ausbildung


200 Stunden

Nach oben


2. Einsatzorte

 

Im St. Theresien-Krankenhaus

- Stationen der Inneren Medizin
- Stationen der Chirurgie
- Stationen der Gynäkologie
- Stationen der Urologie
- Stationen der Wochen- und Neugeborenenpflege
- Operationsabteilungen
- Notfallambulanz
- Intensiv- und Anästhesieabteilung
- Funktionsabteilungen wie Endoskopie, Herzkatheterlabor
- Aufnahmestation / IMC

Häusliche Krankenpflege

- Caritas Pflegedienst Angelus, Nürnberg
- Caritas Sozialstation Nürnberg Süd
- Caritas Sozialstation und Tagespflege Nürnberg Nord e.V.
- Caritas Sozialstation Hilpoltstein
- Diakonie Nürnberg Ost GmbH
- Gemeinde Diakonie Schwaig-Behringersdorf e.V.

Psychiatrie

- Psychiatrie Klinikum Nürnberg
- Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinikum Nürnberg Nord
- Psychiatrie Uniklinikum Erlangen
- Klinikum am Europakanal Erlangen

Alten- und Pflegeheime

- Alten- und Pflegeheim St. Alfons Neumarkt
- Caritas-Senioren- und Pflegeheim St. Michael Nürnberg
- Caritas-Pirckheimer Alten- und Pflegeheim, Nürnberg/Altenfurt
- u.a.

Neurologie

- Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Klinikum am Europakanal

Kinderheilkunde

- Pädiatrie Uniklinikum Erlangen
- Zentrum für Neugeborenen, Kinder und Jugendliche Klinikum Nürnberg Süd
- Kinderarztpraxen (Dr. med. Sebastian Rühl, Nürnberg und Dr. med. Franziska Schaaff, Eckental-Eschenau)

Sonstige Einsatzmöglichkeiten auf Wunsch

- Blindeninstitutsstiftung Schule am Dachsberg Rückersdorf
- Caritas-Hospiz Xenia, Nürnberg
- Caritas-Straßenambulanz "Franz von Assisi" Nürnberg
- Dialysezentrum Nürnberg am St. Theresien-Krankenhaus Dr. Oberdorf, Dr. Meier & Dr. Koch, Nürnberg
- Medical Park St. Theresien
-u.a.

Nach oben


3. Praktische Ausbildung

Sie werden af den Stationen durch qualifiziertes Personal und speziell ausgebildete Praxisanleiter und Mentoren angeleitet und betreut. Zur Unterstützung der praktischen Ausbildung wurde ein schulinternes praktisches Curriculum entwickelt. Beispielsweise kann so, durch die Bearbeitung spezieller Lernaufgaben, der Theorie-Praxis-Transfer optimal hergestellt werden. Mehrmals im Jahr findet auf Station eine gezielte und geplante Begleitung und Betreuung durch Praxisanleiter und Lehrkräfte der Krankenpflegeschule statt.

Nach oben


4. Dienstzeiten im Theresienkrankenhaus

 

Frühdienst von 06.00 - 13.45 Uhr
Spätdienst I von 12.15 - 20.00 Uhr
Spätdienst II von 13.15 - 21.00 Uhr
Nachtdienst von 20.45 - 06.15 Uhr

Pausen in jeder Schicht 2 x 15 Minuten oder 1 x 30 Minuten
(Jugendliche arbeiten nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz)

Nach oben