NOTFALL

 
 
 
 
 
 
 
 

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg
Gemeinnützige GmbH
Mommsenstrasse 24
90491 Nürnberg
Tel. 0911 5699-0 0911 5699-0
Fax 0911 5699-447 0911 5699-447
Email info@theresien-krankenhaus.de info@theresien-krankenhaus.de

Herzlich Willkommen im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg

Aktuelles


Frohe und gesegnete Osterfeiertage!

Osterbrunnen im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Unsere ehrenamtlichen Helfer haben der fränkischen Tradition folgend einen Osterbrunnen in unserem Heil- und Kräutergarten auf der Dachterrasse geschmückt.

Mit diesem Sinnbild neuen Lebens wünschen wir besinnliche Kartage und ein frohes und gesegnetes Osterfest!


Neue Oberärzte in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie laden ein zum Vortrag am Dienstag, 6. Mai, 19 Uhr

Dr. med. Gerhard Groß
Dr. med. Andreas Kriebel

Das Team der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg hat Verstärkung bekommen. Chefarzt Dr. Andreas Mauerer freut sich, mit Dr. Gerhard Groß (links) und Dr. Andreas Kriebel zwei neue Oberärzte begrüßen zu können, die das Leistungsspektrum noch einmal ergänzen. Ihre Spezialgebiete sind der Gelenkerhalt und Gelenkersatz.

Im Rahmen eines öffentlichen Vortragsabends am Dienstag, 6. Mai, 19 Uhr im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg, Mommsenstraße 24, stellen beide Spezialisten ihre Fachgebiete vor. Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen zu den Sprechstunden unter 0911-5699-405.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Besuchen Sie auch die Seite der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie.


Traumatag des Traumanetzwerks Mittelfranken

Das Traumanetzwerk Mittelfranken lädt am Samstag, 26. April, von 8.45 bis 14.30 Uhr zu einem „Traumatag“ ein, im Easy Credit- Hörsaal der Friedrich-Alexander-Universität, Lange Gasse 20, Nürnberg.

Auch das St. Theresien-Krankenhaus ist zertifiziertes Traumazentrum.

Im Traumanetzwerk haben sich zwölf mittelfränkische Kliniken zusammengeschlossen, um die Versorgung von Schwerverletzten sicher zu stellen und nach den neuesten medizinischen Standards zu verbessern. Eine interessierte Öffentlichkeit kann sich beim „Traumatag“ darüber informieren, wie das Traumanetzwerk Mittelfranken, die Rettungsdienstorganisationen, die Feuerwehr, die Leitstellen und die Notärzte bei der Versorgung verletzter Personen zusammenarbeiten. Das genaue Programm finden Sie hier


Infoabend Schwangerschaft und Geburt

Das Team der Geburtshilfe lädt immer am 1. Montag des Monats (außer feiertags) um 19 Uhr zum Infoabend rund um Schwangerschaft+Geburt ein.

Die nächsten Termine sind am 5. Mai, 2. Juni und 7. Juli.

Besichtigen Sie unseren Kreißsaal mit Ihrem Partner ganz individuell und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Hebammen, Tel. 0911 5699-3430.

Alle Angebote unserer Elternschule für 2014 finden Sie hier.