NOTFALL

 
 
 
 
 
 
 
 

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg
Gemeinnützige GmbH
Mommsenstrasse 24
90491 Nürnberg
Tel. 0911 5699-0 0911 5699-0
Fax 0911 5699-447 0911 5699-447
Email info@theresien-krankenhaus.de info@theresien-krankenhaus.de


Lob, Kritik, Anregungen - Lassen Sie es uns wissen!


Spenden Sie für unseren Förderverein! Werden Sie Mitglied!

Unser Spendenkonto:

LIGA Bank Regensburg
Filiale Nürnberg
Bankleitzahl 750 903 00
Kontonummer 519 1033
(IBAN:
DE78 7509 0300 0005 1910 33
BIC: GENODEF1M05)


Bereits ab einem Jahresbeitrag von 30 Euro können Sie den Förderverein unterstützen! (Mitgliedsantrag).


Herzlich Willkommen im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg

Aktuelles


Modernste Verfahren in der Leberchirurgie

20.09.2016/am

Seit Anfang 2016 bieten wir unter Leitung von Prof. Dr. med. Volker Müller, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, das gesamte Spektrum der modernen Leberchirurgie an.

Dank der langjährigen operativen Erfahrung von Professor Müller im Bereich der resezierenden Verfahren an der Leber und der Lebertransplantation wurde diese anspruchsvolle chirurgische Disziplin erfolgreich eingeführt. Zur Entfernung des krankhaften Lebergewebes wird eine neue, sogenannte Hybridtechnologie angewendet.

Mehr dazu lesen Sie hier


Herzlichen Glückwunsch zum Examen!

16.09.2016/am

Die Freude war den Absolventinnen und Absolventen des Kurs 113 der Berufsfachschule für Krankenpflege ins Gesicht geschrieben: Nach dreijähriger Ausbildung konnten sie ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen. Mehr dazu lesen Sie hier
Foto: Uwe Niklas


Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) St. Theresien Nürnberg ergänzt Leistungsspektrum des St. Theresien-Krankenhauses

10.08.2016/am

Seit 1. Juli 2016 hat das St. Theresien-Krankenhaus sein Leistungsspektrum mit dem
„MVZ St. Theresien Nürnberg“ noch einmal erweitert.

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des
St. Theresien-Krankenhauses und befindet sich in den Pavillons in der Mommsenstraße 22. Es umfasst die Fachbereiche „Gynäkologie und Geburtshilfe“ und „Orthopädie und Sportmedizin“. Darin sind die zwei bisherigen Praxen von Dr. med. Reinhold Kütt (Facharzt für Frauenheilkunde, bisher schon am gleichen Standort) und Dr./Univ. Izmir Ismail Baloglu (Facharzt für Orthopädie, bisher Allersberger Straße) aufgegangen.
Mehr dazu lesen Sie hier oder besuchen Sie die Homepage des MVZ:  www.mvz-theresien.de


Unsere kommenden Veranstaltungen:


Unsere Infoabende "Schwangerschaft und Geburt":

Montag, 10.10.2016, 19 Uhr
Montag, 07.11.2016, 19 Uhr
Montag, 21.11.2016, 19 Uhr

Hier kommen Sie direkt zu unserer Frauenklinik und Geburtshilfe


Festgottesdienst, Musik und Poesie zu Ehren der heiligen Theresa von Avila

21.09.2016/am

Namenspatronin des St. Theresien-Krankenhauses ist Theresa von Avila, der in der katholischen Kirche am 15. Oktober gedacht wird.

Aus diesem Anlass laden die Niederbronner Schwestern, die Seelsorge im St. Theresien-Krankenhaus, der Seelsorgebereich St. Josef-Allerheiligen und die Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus gemeinsam am 16. Oktober 2016 zu einem besonderen Sonntag im Zeichen der großen Kirchenlehrerin ein:

Um 10 Uhr findet in der Kapelle des St. Theresien-Krankenhauses ein Festgottesdienst statt. Es predigt Stadtdekan Hubertus Förster.

„Eine starke Frau trifft auf einen Farbstrom mitreißender Musik“ heißt es am Nachmittag um 17.15 Uhr in der Allerheiligenkirche in der Graudenzer Straße, wenn sich Wortklänge und Orgelpoesie zu einer Hommage an die heilige Theresa verbinden.
Gudrun Wiedemann, Nürnberg, rezitiert und Organist Olaf Müller aus Fulda begleitet sie an der Orgel.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Anschließend sind alle Konzertbesucherinnen und -besucher herzlich zu einem Imbiss mit Begegnung im neuen Pfarrzentrum eingeladen.


Menschen mit Demenz im Krankenhaus

14.07.2016/am

Im Rahmen der Aktionswochen zum Thema "Demenz" laden die Seniorennetzwerke Nürnberg und die Angehörigenberatung e.V. Nürnberg zu vielfältigen Veranstaltungen ein, darunter ist auch ein Vortrag im St. Theresien-Krankenhaus unter Federführung des Teams der Geriatrischen Rehabilitation unter dem Titel

"Menschen mit Demenz im Krankenhaus"
am Dienstag, 18.10.2016, von 15.30 Uhr bis 17 Uhr in der Personalcafeteria.

Nach einer Einführung besteht die Möglichkeit, die Räume der Geriatrischen Rehabilitation zu besichtigen.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Telefon 0911 5699-0 erforderlich.

Das gesamte Programm der Nürnberger Aktionswochen zum Thema Demenz finden Sie hier.


Unsere Besuchszeiten

Allgemein:
11:00 bis 20:00 Uhr

Intensivstation:
14:30 bis 16:00 Uhr und 17:30 bis 19:00 Uhr