06.02.2017/am

Eine Gruppe von Studentinnen und Studenten des Master-Studiengangs am Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg besuchte das St. Theresien-Krankenhaus in Begleitung ihres Dozenten Dr. Martin Schwandt.

Der Hauptgeschäftsführer der Trägergesellschaft TGE, Dr. Rainer Beyer, der auch als Gastdozent am Lehrstuhl tätig ist, hatte die jungen Studierenden eingeladen, sich vor Ort und ganz praktisch einen Einblick in den Krankenhausalltag zu machen. Nach einer Führung durch Pflegedienstleiter Holger Becke folgte dann doch noch etwas Theorie mit einer Vorlesung von Dr. Beyer zum Thema „Innovation im Krankenhaus“.