Junge Geflüchtete zu Gast im St. Theresien-Krankenhaus

24.05.2017/am

Studierende des 5. Semesters des Fachbereichs „Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit“ der Evangelischen Hochschule Nürnberg haben das St. Theresien-Krankenhaus zusammen mit einer Gruppe junger Geflüchteter besucht.

Im Rahmen ihres Studienschwerpunkts „Migration und Flucht“ haben die Studentinnen ein Projekt ins Leben gerufen, dass geflüchteten Menschen die Arbeitswelt in Deutschland näher bringen soll.

Bei einem Rundgang durch die Klinik lernten die jungen Leute verschiedene Fachbereiche, Berufe im Gesundheitswesen und die Geschichte des Hauses kennen.