Leben mit Diabetes: Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag 2022 St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Leben mit Diabetes: Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag 2022

Aus Anlass des „Weltdiabetestages“ am 14. November 2022 hatte das Team der Klinik für Gastroenterologie unter Leitung von Chefarzt Dr. Werner Kraupa zu einer Veranstaltung für Diabetes-Patient*innen in den Festsaal des Nürnberger Museums für Kommunikation eingeladen.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm erwartete die Besucher*innen: Dr. Kraupa klärte über Sofortmaßnahmen bei Notfällen in der Diabetologie auf, Prof. Dieter Ropers informierte über das kardiovaskuläre Risiko für Diabetiker*innen, bei Dr. Axel Stübinger stand der diabetische Fuß im Mittelpunkt und die Frage, wie eine Amputation verhindert werden kann, Gastreferentin Prof. Amelie Pielen von der Maximilians-Augenklinik zeigte die Folgen eines Diabetes für die Sehkraft auf und beim Vortrag unserer Diabetesberaterin Marina Fuchs drehte sich alles um gesunde Ernährung.

Begleitet wurde die Veranstaltung durch Infostände im Foyer des Museums vom Ambulanten Therapiezentrum Medical Park St. Theresien, vom Sanitätshaus OrthoPoint, der AOK, dem Diabetikerbund Bayern e.V. und der regionalen Selbsthilfegruppe „Die Noris Zuggerla“.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen