Spende der Röder Kinderfonds Stiftung für die Geburtsklinik St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Spende der Röder Kinderfonds Stiftung für die Geburtshilfe

Über eine Spende in Höhe von 8000 Euro der Röder Kinderfonds Stiftung freuen sich unser Geschäftsführer Dr. Michael Hitzschke und unsere Leitende Hebamme Marion Helfrich im Namen der Frauenklinik. Das Geld wurde in zwei Handtuchwärmer für den Kreißsaal und warme Babymützchen investiert. Justin Röder, dessen Familie in Nürnberg eine große Wäscherei betreibt und die Kinderfonds Stiftung gegründet hat, betont, dass die Stiftung aktiv dazu beitragen will, Chancengleichheit für alle Kinder herbeizuführen. „Wir können alle etwas tun - wir haben die Möglichkeit und sollten sie auch wahrnehmen“, so Justin Röder.

Wir bedanken uns herzlich bei Familie Röder und ihrer Stiftung für diese großzügige Spende, die nun allen Neugeborenen im St. Theresien-Krankenhaus zugutekommt.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen