Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine - wann muss man handeln?

Datum:

Ort: Online
Sektionsleiter Gefäßchirurgie Dr. med. Axel Stübinger

Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Magazin "sechs+sechzig"

Dr. med. Axel Stübinger, Sektionsleiter Gefäßchirurgie, gibt einen Einblick in neue Behandlungsmethoden bei Durchblutungsstörungen der Beine. Fragen Sie im moderierten Chat, was Sie über arterielle Durchblutungsstörungen der Beine wissen möchten. Anmeldung bis 12.12.2022 über: info@magazin66.de. Der Zoom-Link zum digitalen GesundheitsTalk wird zugemailt.

Mehr dazu lesen Sie in der neuesten Ausgabe des Magazins "sechs+sechzig" auf Seite 19.

 

Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Magazin "sechs+sechzig"

Dr. med. Axel Stübinger, Sektionsleiter Gefäßchirurgie, gibt einen Einblick in neue Behandlungsmethoden bei Durchblutungsstörungen der Beine. Fragen Sie im moderierten Chat, was Sie über arterielle Durchblutungsstörungen der Beine wissen möchten. Anmeldung bis 12.12.2022 über: info@magazin66.de. Der Zoom-Link zum digitalen GesundheitsTalk wird zugemailt.

Mehr dazu lesen Sie in der neuesten Ausgabe des Magazins "sechs+sechzig" auf Seite 19.

 

13/12/2022 01/01/1970 St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine - wann muss man handeln? Mommsenstraße 24
Nürnberg, 90491

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen