Nieren- und Blasensteine: Vorbeugen und ohne Schnitt behandeln

Datum:

Ort: Personalcafeteria Mommsenstrasse 24 90491 Nürnberg

Referent:
Dr. (Univ. Varna) Orlin Savov, Facharzt für Urologie

Kleine Nieren- und Harn­steine machen meist kaum Probleme. Unbe­merkt wandern sie inner­halb von Tagen oder Wochen von ihrem Entstehungs­ort zur Blase und werden mit dem Urin ausgeschieden. Anders die größeren Exemplare: Sie können im Ausgang des Nieren­beckens stecken bleiben oder auf ihrem lang­samen Weg durch die Harnleiter unerträglich starken Schmerz auslösen. Dann muss gehandelt werden.

Der Eintritt ist frei, bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen an unter 0911 5699-0

25/07/2019 01/01/1970 Mommsenstrasse 24
Nieren- und Blasensteine: Vorbeugen und ohne Schnitt behandeln
Mommsenstrasse 24
Nürnberg, 90491

Referent:
Dr. (Univ. Varna) Orlin Savov, Facharzt für Urologie

Kleine Nieren- und Harn­steine machen meist kaum Probleme. Unbe­merkt wandern sie inner­halb von Tagen oder Wochen von ihrem Entstehungs­ort zur Blase und werden mit dem Urin ausgeschieden. Anders die größeren Exemplare: Sie können im Ausgang des Nieren­beckens stecken bleiben oder auf ihrem lang­samen Weg durch die Harnleiter unerträglich starken Schmerz auslösen. Dann muss gehandelt werden.

Der Eintritt ist frei, bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen an unter 0911 5699-0

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X