Das Coronavirus und Ihr Herz – worauf Sie nach einer Infektion und Impfung achten sollten!

Datum:

Ort: Nürnberger Akademie Marmorsaal des Presseclub Nürnberg Gewerbemuseumsplatz 2 90403 Nürnberg
Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Ropers

Prof. Dr. med. Dieter Ropers, Chefarzt der Medizinischen Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin und sein Team des Herzzentrums St. Theresien laden zu einem Vortragsabend rund um das Thema "Herz und Corona" ein:

Eine Corona-Infektion kann gefährliche Auswirkungen für das Herz haben: Das Corona-Virus dockt mit einem speziellen Anteil an seiner Hülle an einen bestimmten Rezeptor an der menschlichen Zelle an und dringt so in die Zellen ein. So greift das Virus vor allem die Lunge an, kann aber auch eine Herzmuskelentzündung auslösen. Durch eine erhöhte Gefahr der Blutgerinselbildung in Gefäßen kann es auch zu Herzinfarkten und Schlaganfällen kommen. Long Covid geht oft einher mit anhaltenden Herzproblemen. Das Team unseres Herzzentrums St. Theresien des St. Theresien-Krankenhauses Nürnberg informiert über diese Corona-Langzeitfolgen und Behandlungsmöglichkeiten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0911 5699-200.

Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder aktueller Schnelltest) und FFP2-Maskenpflicht am Platz.

 

Prof. Dr. med. Dieter Ropers, Chefarzt der Medizinischen Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin und sein Team des Herzzentrums St. Theresien laden zu einem Vortragsabend rund um das Thema "Herz und Corona" ein:

Eine Corona-Infektion kann gefährliche Auswirkungen für das Herz haben: Das Corona-Virus dockt mit einem speziellen Anteil an seiner Hülle an einen bestimmten Rezeptor an der menschlichen Zelle an und dringt so in die Zellen ein. So greift das Virus vor allem die Lunge an, kann aber auch eine Herzmuskelentzündung auslösen. Durch eine erhöhte Gefahr der Blutgerinselbildung in Gefäßen kann es auch zu Herzinfarkten und Schlaganfällen kommen. Long Covid geht oft einher mit anhaltenden Herzproblemen. Das Team unseres Herzzentrums St. Theresien des St. Theresien-Krankenhauses Nürnberg informiert über diese Corona-Langzeitfolgen und Behandlungsmöglichkeiten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0911 5699-200.

Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder aktueller Schnelltest) und FFP2-Maskenpflicht am Platz.

 

05/05/2022 01/01/1970 Gewerbemuseumsplatz 2 Das Coronavirus und Ihr Herz – worauf Sie nach einer Infektion und Impfung achten sollten! Gewerbemuseumsplatz 2
Nürnberg, 90403

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen