Herz ist Trumpf - dem Infarkt aktiv vorbeugen!

Datum:

Ort: AOK in Nürnberg, , Konferenzzentrum, 5. OG, Frauentorgraben 49 90443 Nürnberg
Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Ropers

Etwa 35.000 Menschen erleiden jährlich in Bayern einen Herzinfarkt, knapp 7.000 sterben pro Jahr daran. Ob unser Herz gesund bleibt, können wir durch einen gesunden Lebensstil beeinflussen. Doch worauf muss ich dabei achten? 

Diese Frage steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung der AOK mit einem Vortrag von Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Ropers zum Thema: „Lebensrisiko Herzinfarkt - ein schicksalhaftes Ereignis oder doch vermeidbar?“
Zudem erwartet ein informatives Rahmenprogramm die Besucher*innen mit u.a. Ernährungsausstellung „Herzgesunde Kost“, Info-Stände der Selbsthilfegruppe Herzschwäche und zum Thema „Disease-Management-Programme – DMP. 

Anmeldung bei Tina Müller unter Tel. 0911 218-7554 oder tina.mueller@by.aok.de

 

Etwa 35.000 Menschen erleiden jährlich in Bayern einen Herzinfarkt, knapp 7.000 sterben pro Jahr daran. Ob unser Herz gesund bleibt, können wir durch einen gesunden Lebensstil beeinflussen. Doch worauf muss ich dabei achten? 

Diese Frage steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung der AOK mit einem Vortrag von Chefarzt Prof. Dr. med. Dieter Ropers zum Thema: „Lebensrisiko Herzinfarkt - ein schicksalhaftes Ereignis oder doch vermeidbar?“
Zudem erwartet ein informatives Rahmenprogramm die Besucher*innen mit u.a. Ernährungsausstellung „Herzgesunde Kost“, Info-Stände der Selbsthilfegruppe Herzschwäche und zum Thema „Disease-Management-Programme – DMP. 

Anmeldung bei Tina Müller unter Tel. 0911 218-7554 oder tina.mueller@by.aok.de

 

21/07/2022 01/01/1970 Frauentorgraben 49 Herz ist Trumpf - dem Infarkt aktiv vorbeugen! Frauentorgraben 49
Nürnberg, 90443

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen