Ein Praktikum im Pflegedienst

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Praktikum im St. Theresien-Krankenhaus interessieren. 
Ein Praktikum gibt Ihnen die Gelegenheit, die Aufgaben und Funktionen einer Klinik, deren Organisation und die Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst kennenzulernen.

Würde und Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt. Während Ihres Praktikums lernen Sie auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten einzugehen. Der angemessene Umgang mit kranken Menschen und die notwendigen Tätigkeiten auf einer Station sind weitere Schwerpunkte eines Praktikums. Sie lernen zudem theoretische Fertigkeiten praktisch umzusetzen und erlangen Kenntnisse zu verschiedenen Krankheitsbildern und deren Pflegebedarf.

Sie erkennen, ob Sie an einer weiteren beruflichen Fortbildung, z.B. in unserer Berufsfachschule für Krankenpflege, Freude haben und Eignung und Fähigkeiten dafür mitbringen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg gGmbH Personalabteilung
Mommsenstraße 24 90491 Nürnberg

Wir bieten Praktikumsplätze für

- Rettungssanitäter

Bitte beachten Sie die "Bayerische Rettungssanitäterverordnung" vom 23.04.2015, veröffentlicht im Bayerischen Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 5/2015, speziell dort die Seiten 146 und 147 über das Klinikpraktikum.

 Verteilung der Praktikumsstunden (160 Stunden):
a) mindestens 40 Praktikumsstunden:
Notaufname > Ambulanz
b) mindestens 40 Praktikumsstunden:
Allgemeine Pflegestation > Intermediate Care Station (IMC)
c) mindestens 40 Praktikumsstunden:
Operationsbereich - Anästhesie oder Intensiv- oder Wachstation > Intermediate Care Station (IMC)
d) mindestens 40 Praktikumsstunden :
Geriatrische Abteilung > Station M3 (Innere Medizin), Station C4 (Chirurgie) u.a.

- FOS/BOS/Sozialpflege

- Pflegepraktikum für Medizinstudenten

- Praktikum im Rahmen einer Ausbildung im Heilberuf oder einer Weiterbildung

- „Schnupper“- Praktikum

Voraussetzungen für ein Praktikum bei uns:

- Interesse
- Freude am Umgang mit Menschen
- Engagement
- Eigeninitiative
- Teamfähigkeit
- Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsunterlagen:

Allgemein:
- Anschreiben
- Bewerbung mit Grund, Einsatzdauer und Einsatzbereich
- Lebenslauf
- Ärztliches Attest/Gesundheitszeugnis

Für Pflegepraktikum im Medizinstudium:
- Immatrikulationsbescheinigung

Für Rettungssanitäter:
- Schulbescheinigung
- Zeitliche Dauer

Für ein Pflichtpraktikum FOS/BOS:
- Schulbescheinigung

Für ein „Schnupper“- Praktikum:
- Einsatzdauer (mindestens 2 Wochen)
- Schulbescheinigung (wenn noch schulpflichtig) und evtl. Angabe der Schule

Für Sie zum Download:

Leitfaden für Praktikanten

Umfassende Informationen zu einem Praktikum finden Sie hier in unserem "Praktikantenleitfaden"

Vorstellungsunterlagen

Bitte bringen Sie zu Ihrem Vorstellungsgespräch bei uns folgende Unterlagen ausgefüllt mit:

Ärztliches Attest

Verpflichtungserklärung für Praktikanten

 
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X