Unsere Belegärzte

Ein Belegarzt ist ein niedergelassener Facharzt, der seine Patienten sowohl in der Praxis als auch in der Klinik betreut. Wenn z.B. ein operativer Eingriff erforderlich ist, weist der behandelnde Arzt seine Patienten in die Klinik ein und führt die Operation in Kooperation mit unserer Anästhesieabteilung persönlich durch.

Am St. Theresien-Krankenhaus sind auf den zwei Belegstationen niedergelassene Ärzte verschiedener Fachrichtungen als Belegärzte tätig (Namen und Adressen zu den einzelnen Fachabteilungen siehe rechts in der Navigation).

Unser Haus verfügt über eine medizinische Ausstattung auf höchstem Niveau - vom Kernspintomographen bis hin zum Herzkathetermeßplatz. Zwischen den Belegärzten und den anderen Abteilungen wie der Medizinischen Klinik, den Chirurgischen Kliniken und der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin besteht eine enge Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung.

Die Versorgung der Patienten ist rund um die Uhr durch unseren ärztlichen Dienst und unser Pflegepersonal sichergestellt.

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen