Rund um die Geburt

Facebook Live anstelle unserer Infoabende "Schwangerschaft und Geburt"

Unsere Informationsabende "Schwangerschaft und Geburt" finden bis zum Jahresende nicht statt. Wir bieten Ihnen dafür jeden Monat auf unserer Facebook-Seite ein Live-Event mit  dem Leitenden Arzt der Frauenklinik,
PD Dr. med. Christian R. Löhberg. Die Termine finden Sie immer aktuell auf der Startseite unter "Veranstaltungen" oder auf unserer Facebook-Seite. 
Zum Nachschauen finden Sie das jeweils aktuelle Video auch in unserem Youtube-Kanal.

Liebe werdende Eltern,

die Schwangerschaft, das intensive Erlebnis der Geburt und die ersten Lebensmonate des Babys sind für Sie eine ganz besondere Zeit. Ein Kind wird zum Mittelpunkt des Lebens.

Das Team der Geburtshilfe des St. Theresien-Krankenhauses möchte Sie ermutigen, sich gründlich zu informieren, Ihren Gefühlen zu vertrauen und sich mit Liebe und Selbstbewusstsein auf Ihr Baby einzustellen.

Wir wollen dazu beitragen, das Sie das neue Leben als beglückend und bereichernd empfinden.

Alle wichtigen Informationen rund um die Geburt finden Sie rechts mit einem Klick auf unsere weiterführenden Links.

Hinweis während der Corona-Pandemie

Liebe Schwangere und werdende Eltern,

auch während der Coronavirus-Pandemie sind wir von Seiten der Geburtshilfe für Sie da! 

Sowohl der Kreißsaal als auch die Schwangerenambulanz bleiben für Sie in gewohnter Weise geöffnet. 

Bei uns sind werdende Väter weiterhin willkommen und im Kreißsaal erlaubt, um Ihnen das gemeinsame Erlebnis der Geburt Ihres Kindes zu ermöglichen. Auf der Wochenbettstation dürfen die Väter einmal am Tag für maximal drei Stunden zu Besuch kommen. Besuche von Großeltern, Geschwisterkindern usw. sind leider weiterhin nicht erlaubt. Auch Familienzimmer sind möglich. 

Trotz der besonderen Situation tun wir alles, dass Ihr Kind sicher und in einer ruhigen, zugewandten Atmosphäre zur Welt kommt und dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. 

Wenn Sie Fragen oder Ängste haben, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Hebammen, die Sie gerne beraten. Sie erreichen Sie in unserer Schwangerenambulanz telefonisch unter 0911 5699-3560 oder im Kreißsaal unter 0911 5699-3490. 

 

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen