Geriatrische Pflege

Grundlage der Pflege ist ein ganzheitliches Menschenbild. Der Pflegeprozeß berücksichtigt die Probleme und Möglichkeiten des Patienten. Die Formulierung von Fern- und Nahzielen dienen der Planung und Durchführung der Maßnahmen, die in der aktivierenden Pflege durchgeführt werden. Die Bereichspflege/Bezugspflege ermöglicht die beste Voraussetzung, durch den intensiven persönlichen Bezug auf die individuellen Bedürfnisse des älteren Menschen einzugehen. Gleichzeitig bedeutet geriatrische Pflege auch fürsorgliche Begleitung in dieser Lebensphase.

Petra Tillich
Stationsleitung
Geriatrische Rehabilitation
Mommsenstraße 24 90491 Nürnberg
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen