Kooperationspartner*innen des Endometriosezentrums

Für die Behandlung der Endometriose steht Ihnen im St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg ein interdisziplinäres Team an Fachärzten und Fachärztinnen zur Verfügung. Sie alle sind spezialisiert auf die komplexen Zusammenhänge des Kranheilsbildes der Endometriose. Sie alle tauschen sich untereinander aus, um für unsere Patientinnen jeweils eine individuelle Behandlungsstrategie zu erarbeiten.

Des Weiteren arbeiten wir mit auf die Behandlung von Endometriose spezialisierten externen Kooperationspartner*innen zusammen.

Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

Die Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V., gegründet 1996, ist eine bundesweite Selbsthilfeorganisation von und für Endometriosebetroffene.  Kernaufgaben sind die Aufklärung und Information über Endometriose, die Beratung von Betroffenen sowie die Stärkung der Position der Patient*innen.

Selbsthilfegruppen für Endometriose in der Metropolregion Nürnberg:

Endohope Nürnberg

Birgit Blumberg
shgendohope@gmail.com

Endocham Erlangen

Larissa99@gmx.net


Das FMGZ – Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum Nürnberg e.V.

Das FMGZ – Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum Nürnberg e.V. ist seit über 30 Jahren eine Beratungs- und Informationsstelle zu Frauengesundheit.
Das Team berät und informiert am Telefon und persönlich, Frauen und Mädchen jeden Alters zu vielen Gesundheitsthemen.

Kooperationen mit Ärztinnen und Ärzten

Kinderwunsch:

Kinderwunsch Centrum Nürnberg


Schmerztherapie:

Praxis für Schmerztherapie (Leger, Segniz, Weeß), Nürnberg

Praxis für Schmerzmedizin & Akupunktur (Renzi), Nürnberg


Psychosomatik:

Praxis für Psychosomatik (Behnisch), Nürnberg

Praxis für Psychosomatik und ärztliche Psychotherapie (Tressel), Nürnberg

Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. med. Michaela Diepold-Dörsam

Sulzbacher Straße 42
90489 Nürnberg
Tel. 0911 533848


Ernährungsberatung:

Praxis für Ernährungsberatung (Menne), Hersbruck (Beratung bei Bedarf auch in Nürnberg) 

 

Zertifiziertes Universitäts-Endometriosezentrum Franken

Zertifiziertes Universitäts-Endometriosezentrum Franken an der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen
(Sprecher: Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann). 
Die Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen beschäftigt sich seit Jahren mit der Grundlagenforschung und der klinischen Forschung im Bereich gutartiger gynäkologischer Erkrankungen mit Schwerpunkt Endometriose.

 

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen