Informationen zu Besuchen im St. Theresien-Krankenhaus

Unsere Bitte an Sie: Kommen Sie nur zu Besuch, wenn es wirklich notwendig ist!

Die Bayerische Staatsregierung hat strenge Vorgaben für die Besuche von Patient*innen in Krankenhäusern erlassen.

Bitte wägen Sie sorgfältig ab, ob Sie als Patient*in Besuch empfangen wollen bzw. ob Sie als Besucher*in in unser Haus kommen wollen. Noch immer ist die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus nicht gebannt und wir wollen unsere Patient*innen, Mitarbeiter*innen aber auch Besucher*innen keinen unnötigen Gefahren aussetzen, dies gilt z.B. verstärkt in Mehrbettzimmern.

Insbesondere bei kurzen Krankenhausaufenthalten und einem komplikationslosen Genesungsverlauf empfehlen wir, auf einen Besuch zu verzichten und sich mit Hilfe von Telefon oder Mobilgerät mit den Angehörigen auszutauschen.

Aus Gründen des Infektionsschutzes besteht das Besuchsverbot weiterhin für Patient*innen in Quarantäne,  für die Intensivstation, die Aufnahmestation (IMC) und die Notaufnahme.

Wenn ein Besuch aus humanitären Gründen nicht aufgeschoben werden kann, werden Angehörige von uns verständigt oder sie können sich über die zentrale Telefonnummer 0911 5699-0 informieren.

Sollten Sie trotz unserer Empfehlungen Besuch empfangen bzw. Patient*innen besuchen wollen, gelten folgende Vorgaben:

  • Besuche sind zu unseren normalen Besuchszeiten von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr für maximal eine Stunde möglich
  • Jeder Patient/jede Patientin darf einmal täglich von einer Person Besuch erhalten. Der Kreis ist begrenzt auf Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister oder eine andere Person.
  • Wir sind verpflichtet nachzuweisen, wann und von wem ein Patient Besuch bekommen hat. Daher müssen Besucher*innen am Eingang einen Fragebogen zu ihren Kontaktdaten und dem Gesundheitszustand ausfüllen. Den Fragebogen zum Download finden Sie weiter unten. Bitte bringen Sie ihn - wenn möglich - ausgedruckt und ausgefüllt mit, dies hilft, Wartezeiten zu verkürzen. 
  • Für Besucher*innen gilt eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz). Einen Mund-Nasen-Schutz erhalten Sie von uns am Eingang. Sogenannte "Community-Masken" sind nicht erlaubt.
  • Halten Sie überall im Haus, auch im Patientenzimmer, immer den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein. Berühren Sie bitte die Patient*innen nicht, bitte keine Umarmungen oder Händeschütteln.
  • Die allgemeinen Hygieneregeln sind jederzeit einzuhalten. Dazu gehört insbesondere:

Hinweis für unsere Patient*innen in der Sprechstunde

Bitte kommen Sie so weit wie möglich alleine. Falls Sie eine Begeleitperson benötigen, sprechen Sie dies bitte bereits bei der Terminvereinbarung zur Sprechstunde ab.

Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Ein früheres Eintreffen ist nicht erwünscht, damit die Zahl der Wartenden klein bleibt.

Bitte kommen Sie mit einer Maske ins Haus und desinfizieren Sie sich am Eingang bitte die Hände. Sie erhalten von uns einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz, den Sie bitte anstelle Ihrer eigenen Maske während des Aufenthalts in unserem Haus tragen.

Im Wartebereich finden Sie Plakate mit unseren Hygieneregeln. Bitte halten Sie diese strikt ein,

Betreten Sie im St. Theresien-Krankenhaus nur die Bereiche, in die Sie einbestellt wurden oder die Ihnen im Ablauf vorgegeben sind. Für unsere Stationen gilt weiterhin ein Besuchsverbot. 

Vielen Dank!

Fragebogen für Besucher*innen (wenn möglich, bitte vor Ihrem Besuch ausdrucken und ausfüllen)

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Gesundheit

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg

Mommsenstrasse 24 90491 Nürnberg

Webseite anzeigen

MVZ St. Theresien Nürnberg

Mommsenstraße 22 90491 Nürnberg

Webseite anzeigen

MVZ Urologie 24 GmbH

Mommsenstraße 22 90491 Nürnberg

Webseite anzeigen

Medical Park St. Theresien

Mommsenstraße 22 90491 Nürnberg

Webseite anzeigen

St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung

Wilhelmstr. 7 35392 Gießen

Webseite anzeigen

Haus Gießen

Gesundheitszentrum Martinshof Gießen

Liebigstraße 20 35392 Gießen

Website anzeigen

Pflege

Theresianum Alten- und Pflegeheim gemeinnützige GmbH

Kirchstr. 27 82256 Fürstenfeldbruck

Webseite anzeigen

Alten- und Pflegeheim St. Josef

Teichhausstr. 43 64287 Darmstadt

Webseite anzeigen

Alten- und Pflegeheim Maria Frieden

Ebersteinburger Str. 8a 76530 Baden-Baden

Webseite anzeigen

St. Josef - Leben und Wohnen im Alter (Spezial: Wachkoma und Langzeitbeatmete)

Klosterweg 36-38 94130 Obernzell

Webseite anzeigen

Leben und Wohnen im Alter GmbH St. Elisabeth

Marienweg 6 94086 Bad Griesbach

Webseite anzeigen

Kloster St. Barbara Gablitz Pensionisten- und Pflegeheim

Bachgasse 1-2 3003 Gablitz (Österreich)

Webseite anzeigen

FOTO © weinfranz

Marienheim Gablitz Pensionisten- und Pflegeheim

Hauersteigstr. 51 3003 Gablitz (Österreich)

Webseite anzeigen

Bildung

Haus St. Marien gemeinnützige GmbH

Badstraße 88 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz

Webseite anzeigen

Bildungszentrum Kenyongasse - Mater Salvatoris

Kenyongasse 4-12 1070 Wien (Österreich)

Webseite anzeigen

Bildungszentrum Gleiß

Waidhofnerstr. 22 3332 Gleiß-Sonntagberg (Österreich)

Webseite anzeigen

Berufsfachschule für Krankenpflege am St. Theresien-Krankenhaus

Mommsenstraße 24 90491 Nürnberg

Webseite anzeigen

CBG Christliches Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Mittelhessen

Weißenburgring 7 35415 Pohlheim-Garbenteich

Webseite anzeigen

TGE-Akademie im Kloster St. Josef

Wildbad 1 92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen